Charta der Vielfalt

Wir sind Mitunterzeichner der

Logo Charta der Vielfalt

 

 

 

Die Charta der Vielfalt ist eine Unternehmensinitiative, die  die Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt in der Unternehmenskultur in Deutschland voranbringen. Organisationen wollen ein Arbeitsumfeld schaffen, das frei von Vorurteilen ist; in dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertschätzung erfahren  - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Die Initiative wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, unterstützt und die Schirmherrin ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Seit 2010 ist der gemeinnützige Verein Charta der Vielfalt e.V. Träger der Initiative.

Mehr als 1.500 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen haben die Charta der Vielfalt bereits unterzeichnet. Unsere Vorstandsvorsitzende Kerstin Hensel hat es ebenso getan, am 19 April 2013 im Rahmen des
6. Integrationskongresses OWL in der Mindener Kampa-Halle.

Klicken zum Vergrößern

 

 

 

Copyright