„Spurensuche“ – Eine Ausstellung zum Thema Demenz

Mehr als 1,2 Millionen Menschen mit Demenz leben in Deutschland. Die Erkrankung verändert nicht nur das Leben der Betroffenen sondern auch der Angehörigen. Intensive Aufklärung und Sensibilisierung der Menschen vor Ort kann die Lebenssituation der Betroffenen und ihrer Angehörigen deutlich verbessern. Dazu möchten wir mit der Ausstellung  „Spurensuche“ von Frau Lena Schormann (Bachelor of Arts) beitragen.

An fünf Stationen soll dem Besucher so anschaulich und einfach wie möglich ein Gefühl vermittelt werden, mit welchen Veränderungen ein Mensch mit Demenz konfrontiert sein kann und was es bedeutet, die Kontrolle über seine Erinnerungen zu verlieren.

Lena SchormannMenschen mit Demenz benötigen unsere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Dazu kann jeder Mensch kann durch sein Verhalten beitragen, kann  helfen unsere Gesellschaft demenzfreundlicher zu gestalten.  Für Menschen mit Demenz und deren Angehörige ist es empfehlenswert, sich frühzeitig Rat und Hilfe zu holen.

Eine Übersicht zu Beratungs-, Entlastungs- und Unterstützungsangeboten des Demenzfachdienstes im Diakonischen Werk des Kirchenkreises Vlotho e.V. ergänzen die Ausstellung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Heinz-Dieter Held: Bürgermeister Stadt Löhne
  • Kerstin Hensel: Geschäftsführerin Diakonisches Werk im Kirchenkreis Vlotho e.V.
  • Heike Grabenhorst: Einrichtungsleiterin Eduard-Kuhlo-Heim
  • Susanne Fartak: Demenzfachberaterin Diakonisches Werk im Kirchenkreis Vlotho e.V.

Ausstellungsorte in Löhne:

12.09. - 24.09.2014
Eduard-Kuhlo-Heim, Kirchbreite 32, 32584 Löhne

26.09. - 08.10.2014
Rathaus Stadt Löhne, Oeynhausener Str. 41, 32584 Löhne

Weitere Ausstellungsorte in Bad Oeynhausen: 

13.10. - 22.10.2014
Rathaus Stadt Bad Oeynhausen, Ostkorso 8, 32545 Bad Oeynhausen

24.10. - 05.11.2014
Auferstehungskirche, Von Möller Str. 8, 32545 Bad Oeynhausen

Weitere Ausstellungsorte in Vlotho:

07.11. -19.11.2014  
Rathaus Stadt Vlotho, 
Lange Str. 60, 32602 Vlotho

21.11. - 04.12.2014
St. Stephan Gemeinde, Altes Pfarrhaus, Lange Str. 108, 32602 Vlotho

 

Informationsveranstaltung: Demenz und Lebensqualität

Ergänzend zur Ausstellung bietet Frau Fartak vom Demenzfachdienst des Diakonischen Werkes im Kirchenkreis Vlotho e.V. einen Vortrag zum Thema: „Demenz und Lebensqualität“.

Intensive Aufklärung und Sensibilisierung der Menschen vor Ort tragen zur Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen  bei. Die Demenzfachberaterin Susanne Fartak informiert über Wissenswertes zum Krankheitsbild, förderlichen Umgangsweisen und Unterstützungsangeboten.

Der Vortrag wendet sich sowohl an Betroffene und  Angehörige, als auch an die interessierte Öffentlichkeit.

Am 20.10.2014 von 18:00-19:30 Uhr im Eduard-Kuhlo Heim, Kirchbreite 32, 32548 Löhne, und am 17.11.2014 von 18:00-19:30 Uhr in der Tagespflege Vlotho, Benedikt-Waldeck-Str. 6, 32602 Vlotho

 

Copyright