Gaumenschmaus im Stift Eidingsen

Alten- und Pflegeheim veranstaltet Restaurantabend

Für die Bewohner des Stift Eidingsen und deren Angehörige fand am 01.06.2015 bei gemütlichem Kerzenschein und stilvoller Hintergrundmusik ein Restaurantabend statt. Passend zur Jahreszeit kreierte Herr Krüger, Koch des Stift Eidingsen,  ein 3-gängiges Menü mit einer Spargelcremesuppe als Vorspeise sowie Spargel, Salzkartoffeln, wahlweise mit Medaillons vom Schweinelendchen oder mit einer Schinkenplatte als Hauptspeise. Zum krönenden Abschluss gab es Vanilleeis mit Früchten zum Dessert.

b_250_250_16777215_00_images_Aktuell_1507-IMG_0198-960.jpg

b_250_250_16777215_00_images_Aktuell_1507-IMG_0224-960.jpgb_250_250_16777215_00_images_Aktuell_1507-IMG_0239-960.jpgBei dem Anblick und den Gerüchen lief selbst den Kellnerinnen dieses Abends, den Leitungskräften des Hauses, Fr. Fabry, Fr. Bredebusch, Fr. Gellrich und Fr. Steffen, das Wasser im Mund zusammen. Kräftig unterstützt wurden sie durch die Pflegefachkraft Fr. Schaefer, welche sich um die Getränkeversorgung kümmerte. Es wurde natürlich im Vorfeld informiert, von welcher Seite bedient und abgeräumt wird, so wie es sich in einem richtigen Restaurant gehört.

Resümee des Restaurantabends: 22 gesättigte Bäuche, drei leere Weinflaschen, ein glücklicher Koch, kein zerbrochenes Geschirr, 10 müde Füße der Kellnerinnen, eine Menge Spaß. Wir freuen uns schon, Sie im Herbst erneut bedienen und verköstigen zu dürfen!

Copyright